Umwelt AG nimmt am 5. Regionalen Klimagipfel teil

Reges Interesse am Stand des Abendgymnasiums

Am 16.05.2018 nahm die Umwelt AG mit einem Informationsstand unter dem Motto „Nachhaltig denken – Lebensmitteln „von gestern“ mehr Beachtung schenken" am 5. Regionalen Osnabrück Klimagipfel in der Hochschule Osnabrück teil. Herr Czubek, Herr Sperber (beide Eph E ) und Frau Dr. Högermann vertraten das Abendgymnasium Sophie Scholl. Neben verschiedenen Informationsmaterialien zum Thema, so auch einer von EDEKA Dütmann in Osnabrück-Hellern zur Verkostung gespendeten Obstauswahl, die nicht mehr in den Handel gehen konnte („ugly food“), wurde ein Spiel zur Lebensmittelrettung für den Kita- und Grundschulbereich vorgestellt. Das Interesse am Stand war rege. Sogar Herr Oberbürgermeister Griesert kam „auf einen Plausch“ vorbei. "Unsere Tätigkeit am Stand hat sehr viel Spaß gemacht. Wir haben viele Besucher angesprochen und interessante Gespräche geführt", sagte Herr Sperber.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein munterer, sehr informativer Vortag des Fernseh-Meteorologen Sven Plöger.