Podiumsdiskussion 13.11.2018 im Zentrum für Umweltkommunikation, NOZ, 15.11.2018