Französisch-Fortgeschrittene 

Voraussetzungen

- ohne Vorkenntnisse ist der Sprachenvorkurs erforderlich (1 Semester)
- mit Vorkenntnissen (= mind. 4 Jahre erfolgter Unterricht) ist der Einstieg in die Einführungsphase (Klasse 11) oder in die Qualifikationsphase möglich

 

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Fortgeschrittenen-Kurses haben die formalen Voraussetzungen dafür erfüllt, Abitur (mündlich) im Fach Französisch ablegen zu können. 

 

Zusätzlich ist es möglich das „DELF“ (Diplôme des Etudes en Langue Française = Studiendiplom der französischen Sprache) zu erlagen, falls ein Studium in Frankreich angestrebt wird.

Infos dazu:

        http://www.ifbremen.de/